WICHTIGE BEKANNTMACHUNG

Der Geschäftsbereich Hygiene Monitoring der BAG Health Care GmbH wurde von der MESA GERMANY GmbH, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der MESA LABORATORIES Inc., übernommen.

weiter zu aktueller Kundeninformation

Chemische Indikatoren zur Überwachung von Kleinsterilisatoren

Kleinsterilisatoren mit einem Fassungsvolumen von unter 1 Sterilguteinheit / STE (dies entspricht 54 Litern) finden sich hauptsächlich im Bereich der niedergelassenen Ärzte.

Die Richtlinien zur Aufbereitung von Medizinprodukten (z.B. des Robert-Koch-Institutes) finden hier genauso Anwendung wie in Krankenhäusern. Jeder Sterilisationsprozess muss mit entsprechenden Prüfmitteln überwacht werden. Je nach Sterilisator-Typ (z.B. Typ S / Typ N / Typ B nach DIN EN 13060) werden verschiedenen Prüfmittel verwendet.

Eine Kurzübersicht, welcher Indikator in welchem Sterilisatortyp einzusetzen ist, finden Sie in der PDF-Dokumentation (rechts).

Wir bieten Ihnen:

Chargenkontrolle nach DIN EN 867-5 für die Überprüfung der Sterilisation von Hohlkörpern in Dampf-Kleinsterilisatoren mit fraktioniertem Vorvakuum

In which language should this page be displayed in the future?

In welcher Sprache soll diese Seite in Zukunft bevorzugt angezeigt werden?

de gb